Herzlich Willkommen auf der Webseite der

Gesellschaft der Freunde und Förderer des Alten Friedhofes in Freiburg im Breisgau e.V.!

Eine Gruppe von Bürgern hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Stadt bei den Maßnahmen zur Erhaltung des Alten Friedhofes zu unterstützen. Die Stadt Freiburg kann die dazu erforderliche Geldmittel, vor allem aber den ungewöhnlich hohen Zeitaufwand nicht alleine aufbringen.

 

Daher bemüht sich die Gesellschaft mit Mitgliedsbeiträgen, Spenden und einem umfangreichen persönlichen Engagement, zusätzliche Restaurierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen an Grabmalen, Friedhofsmauer und St. Michaelskapelle zu ermöglichen.

 

Großzügige Spenden und Mitgliedsbeiträge machten es der Gesellschaft ab dem Jahre 2000 möglich, Restaurierungsarbeiten in beachtlichem Maße durchführen zu lassen. Das geschah im Einvernehmen mit dem Gebäudemanagement der Stadt Freiburg und dem Regierungspräsidium, Referat Denkmalpflege. Durch Bescheinigung des Finanzamtes Freiburg Stadt ist die Gesellschaft als gemeinnützig anerkannt und zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen berechtigt.

Vorstand v.l.:

Dr. Corinna Zimber, Dr. Mona Djabbapour, Dr. Gerhard Krieger, Dr. Beate Grimmer-Dehn, Dompfarrer Dr. Christian Würtz, Sandra Haas, Ulrike Neideck, Ingrid Kühbacher, Hans Sigmund, Harald Seywald, Dipl. Ing. Johannes Klauser, Dipl. Ing. Hans-Jürgen Treppe.